23. Dezember

Sarah von den Gebrochenen Hundeseelen

Sarah sucht ein Furever-Zuhause

 

Katzen nein, Rüden ja. Die dreijährige Hündin Sarah versteht sich mit im Haus vorhandenen Rüden ganz hervorragend - Hündinnen sieht sie eher nicht so gerne, aber das könnte auch sympathieabhängif sein.

 

Sie lebt derzeit bei den Tierschützern in Silistra und wird dort als besonders freundlich, sehr menschenbezogen und anhänglich beschrieben.

Sie liebt es neue Dinge zu lernen und ihre Zeit draußen zu verbringen, deshalb würden wir Sarah gerne in ein Zuhause mit Garten vermitteln.

Agil und temperamentvoll denken wir, dass Sarah viel Bewegung und daher aktive Menschen braucht.

 

Sie wäre als Familienhund gut geeignet, sofern die Kinder der Familie nicht allzu klein sein und den Umgang mit Hunden kennen.

 

Hier geht es zu Sarahs Porträtseite bei den Gebrochenen Hundeseelen.