6. Dezember

Harmonie von Far from Fear e.V.

Harmonie sucht ein Furever-Home

 

Harmonie ist etwa 5 Jahre alt und ist auf einer Pflegestelle in Gießen untergebracht.

Sie hatte in Spanien einen Unfall und wurde am rechten Hinterbein operiert. Leider mussten wir feststellen, dass die OP nicht wirklich kompetent durchgeführt wurde und Harmonie musste hier noch einmal operiert werden. 

Leider waren die Schäden im Hüftbereich nicht mehr ganz zu beseitigen und Harmonie wird auch weiterhin Physiotherapie und eine bestimmte Dosis Schmerzmittel brauchen. 

Ihr “Handicap” ist für Harmonie nicht wirklich ein Problem.  Sie flitzt im Haus und Hof herum als wäre sie gesund, Lebensfreude pur und manchmal muss man sie ein wenig bremsen, damit sie es nicht zu wild treibt. 

Harmonie hat ein gutes Verhältnis zu ihrer Pflegefamilie. Andere Hunde mag sie auch sehr gerne und kommt mit allen gut aus. 

Wir wissen, dass es für viele Menschen einfacher ist, sich einen "perfekten" Hund auszusuchen und vielleicht hat Harmonie deshalb noch keine ernste Anfrage bekommen. Eigentlich gibt es aber für sie keine Einschränkungen als eine ebenerdige Wohnung.

Mehr von Harmonie vom Verein Far from Fear e.V. hier.