5. Dezember

Nutella von adopTIERE e.V.

Nutella sucht Unterstützung für die anstehende Operation, aber auch eine Fürimmer-Familie

 

Nutella ist ein Klitzekleine, gesellige und durchaus selbstbewußte Zaubermaus, rundum verträglich, kinderlieb und mit familienhundlichem Erfahrungsschatz.

Sie sucht liebevoll-fürsorgliche Menschen, die die notwendige medizinische Behandlung eines alten, nicht ordnungsgemäß versorgten Oberschenkelbruchs und die anschliessende Rekonvaleszenz Nutellas verantwortungsvoll begleiten. 

 

Nutella lebte bei einer italienischen Familie, deren Fürsorge für die Wuschelmaus sich allerdings wohl in Grenzen hielt. Als sie einen Beinbruch erlitt, wurde dieser nicht angemessen medizinisch versorgt und wuchs so schief zusammen, dass die kleine, zarte Hundedame eine Fehlstellung und Gehbehinderung davontrug. Solcherart beeinträchtigt, wurde Nutella von ihren Menschen ins Tierheim abgeschoben, wo sie jetzt - mangels geeigneter Behandlungsmöglichkeiten - pfotenringend auf ihre Chance für einen Neustart jenseits der Alpen wartet. Link zu Nutella von adopTIERE.