TierHilfeNetzWerk

Beratung für Vereine

Gerne stelle ich meine Erfahrung in den folgenden Bereichen eines Tierschutzvereins zur Verfügung.

Für eine Analyse und Beratung braucht es Zeit von beiden Seiten und vor allem Offenheit von Verein. Solltet ihr Interesse daran haben, Abläufe besser zu strukturieren, Kommunikationsprobleme zu beheben oder Ideen zu bekommen, an wen ihr euch bei weitreichenden Problemen wenden könnt - kontaktiert mich.


Corporate Identity - wer oder was ist mein Verein?

Natürlich kann ein Verein auch ohne Konzept erfolgreich sein - die wenigsten haben es. Aber es hilft, wenn für ihn ein "Kleid" geschneidert wird, das ihm gut steht: Der Wiedererkennungswert ist viel höher und somit ein klarer Wettbewerbs-vorteil. Denn wir wissen alle: Es gibt einfach viele Vereine und ihr wollt der Verein sein, der heraussticht. Außerdem macht es die interne Arbeit einfacher, wenn man weiß, was passt und was nicht.

Was ist SEO = Wie wird meine Homepage bei Google erfolgreicher?

Computer mit Google offen. Quelle Pixabay

SEO = Suchmaschinen-Optimierung.  Das Ziel ist es, bei bestimmten Suchbegriffen (z.B. Hund Ausland Übernahme) möglichst weit vorne bei Google zu erscheinen und nicht erst auf Seite 23. Das passiert nicht von alleine, sondern muss erarbeitet werden. Besonders wichtig ist eine Optimierung für kleine Vereine, deren Homepage nicht sowieso schon ein hohes Traffic-Aufkommen haben. 

Gerne erkläre ich euch das, was für euch wichtig sein kann. 

Wie wird meine Facebook-Seite erfolgreicher?

Während es für SEO bei Google recht klare Regeln gibt, ist das bei Facebook leider nicht so - die Firma gibt nämlich nicht preis, nach welchen Kriterien sie Beiträge selbst verteilt, also als "wertvoll" einschätzt.

Trotzdem gibt es einige wichtige Punkte, die man gut beachten kann.

 

Gemeinsam werden wir herausfinden, was für euch wichtig ist.

Fundraising-Konzepte, Spendenakquise, Spenderbindung

gebende/nehmende Hände. Quelle pixabay

Ein großes, weites Thema. 

Spendensammeln ist fast das Wichtigste für einen Verein, denn ohne Unterstützung kann er nicht arbeiten.

Selten gibt es dazu Konzepte und noch seltener gibt es jemanden, der sich wirklich darum kümmert, die "alten" Spender zu betreuen, neue zu finden und sich bemüht, Sach- und Dienstleistungen zu akquirieren, um die Kasse des Vereins entlasten.

Diese Beratung ist sehr umfangreich.

Schreiben für Facebook oder die Homepage

Frau schreibt. Quelle Pixabay

Wenige Vereine machen sich Gedanken darüber, wie sie auftreten möchten. Meist werden Homepages, Hundeporträts und Berichte von Menschen geführt und geschrieben, die das niemals vorher getan haben. Dabei prägt der Schreibstil die Identität des Vereins sehr stark. Umso stärker es in die  Extreme "sachlich" und "emotional" geht, wird sich der Interessentenkreis des Vereins ändern. Zu dieser Beratung gehört auch, wie ihr euch als Verein seht und, ganz praktisch, Schreibberatung: Was ist wichtig beim Schreiben.

Der Blick auf eure Homepage

Man ist oft betriebsblind. 

  • Ist die Homepage noch übersichtlich?
  • Ist sie zeitgemäß?
  • Ist sie attraktiv?
  • Ist alles drauf, was wir wollen?
  • Verstehen fremde Menschen, was wir mit und auf unserer Homepage sagen wollen?

Gerne schaue ich mal drüber und gebe Feedback.

 

 

Vereinsstrukturen

Ein schwieriges Thema.

In vielen Vereinen kommt es zu Reibereien. Oft liegt es daran, dass der Verein alten Strukturen verhaftet ist, obwohl es inzwischen viel Neues gibt: neue Mitstreiter, neue Abläufe, neue Ziele. Jeder soll am gleichen Strang ziehen, aber über Änderungen, die meist ganz allmäh-lich erfolgen, wird kaum kommuniziert. Das kann zu  Problemen führen. Menschen fühlen sich übergangen, nicht gewertschätzt und die Arbeit wird zunehmend konfliktbelasteter.